Der Junge ohne Namen: Deutsch-Dari Ausgabe

  • Der Junge ohne Namen
  • von Idries Shah
    Illustriert von Mona Caron
    Aus dem Englischen von Ingeborg Weinmann White
    8–14 Jahre
    32 Seiten

    ISBN: 978-1-948013-64-2 (Taschenbuch)
     

    Ein kleiner Junge sucht und findet schließlich seinen Namen. Dabei gelingt es ihm, einen alten Traum gegen einen neuen wunderschönen einzutauschen.

    Eine der vielen Einsichten, die dieses Märchen Kindern vor Augen führt, ist die Erkenntnis, dass es Geduld und Entschlossenheit braucht, um seine Ziele im Leben zu erreichen.

    Dies ist eine von vielen hundert traditionellen Geschichten, die vom afghanischen Autor Idries Shah aus mündlich und schriftlich überlieferten Quellen in Zentralasien und dem Nahen Osten gesammelt wurden.

    „Eine Botschaft des Friedens und Glücks … eine erfüllende Gutenachtgeschichte, die zu angenehmen Träumen anregt.“  —Booklist

    The Boy Without a Name

    Boy Without a Name Book description

    Boy Without a Name Book review

    —Booklist